Tag 29 und Wiegetag

4 Wochen sind vorüber, ein Drittel der Zeit habe ich durchgehalten.

Mein aktuelles Gewicht: 71,4 kg (seit Beginn 2,1 kg runter, seit letzter Woche 0,4 kg)

Ansonsten hab ich an allen bis auf einen Tag gefrühstückt, habe keine Süßigkeiten gegessen (wenn man von Corny free, zuckerfreien Keksen und nem Pudding absieht- scheiße, war das viel!), hab zwei Tage vergessen meine Eisentabletten zu nehmen und nen Arzttermin diesbezüglich verschwitzt, nur zweimal statt dreimal Sport gemacht, nicht schwimmen gewesen, aber dafür meinen wöchentlichen Kurs durchgezogen. Trinken bekomme ich gar nicht hin.

Kurzes Fazit: Ich muss mich wieder ranhalten, ich beginne zu schludern! Allerdings auch dem Umstand geschuldet, dass ich eine sehr wichtige Entscheidung treffen musste, die so ziemlich jede freie Minute benötigt hat.

Für die nächste Woche nehme ich mir vor mal Morgensport auszuprobieren. Nur 15 Minuten vor dem Duschen, sonst funktioniert das mit meiner Motivation nicht. Vielleicht bin ich dann fitter über den Tag oder zumindest morgens 😉

Zu gestern: Hab eine Stunde Fitnesskurs gemacht und insgesamt 1850 Kalorien zu mir genommen. Und da diese Kalorien durch viele Karöttchen und anderes viel wiegendes, aber wenig kalorienhaltiges Essen zusammengekommen sind, warte ich mal ab, ob mein Mageninhalt meine Waage morgen sprengt. Aber ich nehm mir jetzt schon vor das morgen nicht so übel zu sehen, wenn die Waage mehr anzeigt als gestern.

Zu heute: Kein Sport, aber trotz Versuchungen keine Süßigkeiten und insgesamt 1250 Kalorien (+ evt. 100 für Maiswaffeln gleich noch 😉 )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Tag 29 und Wiegetag

  1. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 5: Eat this! « GEHIRNORGASMEN

  2. Pingback: “Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 4) #boff3 › "Auto .. geil"

  3. Pingback: Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 4. Woche | gestoehrt

  4. Pingback: #boff3 – Woche 5 | thestiller.de

  5. Pingback: #boff3 Woche 4: Going down, Mr. Tyler? | das leben ist ein märchen

  6. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 5 | ilovechaos

  7. Pingback: Blogger-Massen-Abnehmen | Belly Off 3 – Vier Wochen und jetzt die totale Kontrolle – #boff3 | Sneakers, Fashion, Popkultur, Gadgets und Musik - HYPES ARE US | hypesrus.com

  8. Pingback: Belly Off 3 – Woche 5 | DeichmannsAue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s